Praxis für Psychosynthese Friederike Erhardt
Praxis für PsychosyntheseFriederike Erhardt

Phyllis Krystal Methode

Die in England geborene Psychotherapeutin Phyllis Krystal entwickelte in über 50jähriger Praxis auf der Grundlage ihrer analytischen Arbeit nach C.G. Jung eine Methode, die mit der Kraft von positiven Bildern und Symbolen arbeitet.


Phyllis Krystal ist Autorin mehrerer Bücher u.a. „Die inneren Fesseln sprengen“, „Frei von Angst und Ablehnung“.

Das wichtigste Prinzip dieser Methode ist, sich von alten Mustern, Verhaltensweisen und Autoritätsfiguren zu befreien. Denn schon von frühester Kindheit an lassen wir uns durch falsche Sicherheiten einengen und in unserer freien Entfaltung behindern. Phyllis Krystal hat eine Visualisierungsmethode entwickelt, die es erlaubt mit dem Unbewußten zu kommunizieren. Dadurch gelingt es Ihnen ihre innere Quelle von Sicherheit und Weisheit anzuzapfen, die genau weiß, was das Beste für Sie ist. Es hat sich gezeigt, dass uralte Rituale für diese Kommunikation am wirksamsten sind, etwa die Pubertätsriten zur Ablösung von den Eltern und anderen Bezugspersonen.


Wenn wir uns auch im Erwachsenenalter von diesen Bindungen lösen, können wir zu der Persönlichkeit werden, die wir wirklich sind.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Praxis für Psychosynthese Friederike Erhardt